Infraschall

Wie steht es mit dem Thema Infraschall bei Windenergieanlagen ?

Infraschall sind niederfrequente Schallwellen, die kleiner als 20 Hertz sind. Windenergieanlagen erzeugen, wie viele andere technische Anlagen auch, ein weites Spektrum unterschiedlicher Schallwellen. Die Auswirkungen erzeugter Schallwellen müssen, wie alle anderen Beeinträchtigungen einer Windenergieanlage, im immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren nach BImSchG untersucht werden. Die TA Lärm regelt hierzu die entsprechenden Grenzwerte und Beurteilungsverfahren. Insbesondere für „Messung und Beurteilung tieffrequenter Geräuschimmissionen in der Nachbarschaft“ ist die damit zusammenhängende DIN-Norm 45 680 und das dazugehörige Beiblatt 1 verantwortlich.

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) hat eine Auswertung der vorliegenden wissenschaftlichen Studien zu „Windenergie und Infraschall“ vorgenommen und eine Informationsbroschüre bzgl. der Infraschallauswirkungen auf den Menschen veröffentlicht. Hiernach haben aktuelle Untersuchungen ergeben, dass die Infraschallimmissionen in der Umgebung von Windenergieanlagen unterhalb der Wahrnehmungsschwelle des Menschen liegen. Schon in 250 m Entfernung wurden Werte ermittelt, die weit unterhalb der Wahrnehmungsschwelle liegen. Die Werte befinden sich nach Messungen der LUBW damit auf ähnlichem Niveau, wie innerhalb von Bürogebäuden und verglichen mit Verkehrsmitteln wie Autos oder Flugzeugen sind die Werte gering.

Gesundheitliche Beeinträchtigungen konnten entsprechend Laboruntersuchungen erst bei hohen Intensitäten oberhalb der Wahrnehmungsschwelle nachgewiesen werden, die bei Windenergieanlagen nicht auftreten.

Da die im Umfeld von Windenergieanlagen auftretenden Schallpegel jedoch von diesen Wirkungseffekten weit entfernt sind, sind gemäß LUBW unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Wissenschaft keine Belästigungseffekte durch Infraschall zu erwarten. Für sonstige diskutierte Effekte gibt es bislang keine wissenschaftlichen Belege.

Sie haben noch Fragen?

In unserer Rubrik „Klartext“ wollen wir möglichst umfangreich die unterschiedlichen Aspekte des Windparks beleuchten. Das versuchen wir über häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten zu lösen.

Wenn Ihre ganz persönliche Frage an dieser Stelle noch nicht beantwortet wurde, schreiben Sie uns. Ihre Frage könnte auch Andere interessieren.