Der aktuelle Projektstand

Windparks entstehen nicht über Nacht. Rechtliche Auflagen, Kommunikationsprozesse, sorgfältige Prüfungen und umfassende Entscheidungen erfordern viele Jahre, bis ein Projekt steht. Durchschnittlich dauert es drei bis sieben Jahre, bevor aus der Idee eines Windparks schließlich die erste Kilowattstunde Strom erzeugt wird. Dieser Prozess gliedert sich grob in sieben Phasen: Vorbereitung, Projektentwicklung, Genehmigungsverfahren, EEG-Ausschreibung, Finanzierung, Bau und Betrieb.

Den aktuellen Stand des Projekts am Zeller Blauen sehen Sie in der unten stehenden Grafik.